BBB  - Bundes Baugesellschaft Berlin mbH

Die BBB ist vom Bund gegründet worden, um die Neubauten (Kanzleramt, Paul-Löbe-Haus, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Reichstagsgebäude und der Kindergarten für die beim Bundestag beschäftigten Mitarbeiter) für den Umzug der Regierung und des Parlaments nach Berlin zu realisieren.

Als Berater der BBB von 1998 – 2002 bestand neben dem Claimmanagement im wesentlichen die Aufgabe darin, die Qualität der Ausführungsplanung und der Ausführung sicherzustellen.

 

Foto: Veröffentlichung BBB
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Götz Peter Kaiser Architekt